Alpakawollmühle - aus der Natur etwas Kostbares machen

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns besonders wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). Aus diesem Grund informieren wir Sie entsprechend der EU Datenschutz-Grundverordnung, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abwicklung von Geschäften verarbeiten und speichern.


Wir verwenden folgende Daten von Ihnen:

Anrede, Titel, Geschlecht, Vor- und Nachname, etwaig Firmenname, etwaig UID Nummer, Kontaktdaten (Ansprechperson, Telefon-, Handy- und Faxnummer, Rechnungs- und Zustelladresse, etwaig Firmenadresse,
E-Mail, Webseite, wenn von Ihnen angegeben), Korrespondenzen mit Ihnen, Rechnungen, Bestellungen, Reklamationen, Erfüllung von Sonderwünschen.

Sie haben uns Daten über Sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken:

• Betreuung als Kunde, Lieferant oder Interessent
• Zusendung sämtlicher Korrespondenzen im Rahmen bereits bestehender Geschäftsbeziehungen (Angebote, Auftragsbestätigungen, Kundeninformationen, Lieferscheine, Rechnungen, Mahnwesen)
• Geschäftsanbahnung
• E-Mail-Kommunikation

Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Sie können diese Einwilligung jederzeit unter der E-Mail-Adresse info@alpakawollmuehle.eu widerrufen.
Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nach gegenseitiger Rücksprache innerhalb von 31 Tagen löschen.


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir Ihre Daten im Rahmen der Abwicklung von Geschäftsprozessen wie Bestellabwicklung, Speditionen, Paketdiensten, Steuerberatung/Bilanzen an Dritte, sowie zur Sicherstellung der Abwicklung aufrechter und künftiger Geschäftsbeziehungen verwenden und weitergeben.

Wir hoffen, mit diesen Informationen Ihre Fragen beantwortet zu haben und stehen Ihnen für eventuelle Rückfragen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir entschuldigen dafür, dass wir Ihnen Ihre kostbare Zeit mit dieser uns gesetzlich aufgetragenen Pflicht zur Information über die neue DSGVO verschwenden mussten.

Ihr Team der Alpakawollmühle GmbH & Co KG